Das macht Gin!

Foto: PR

Manchmal kommt alles anders, als man denkt …

Kennen Sie das: Man möchte gerade ins Bett gehen, da klingelt es und die Nachbarn stehen vor der Tür – und sind es dann auch noch die nettesten Nachbarn der Welt, steigt auf einmal die beste Küchenparty aller Zeiten. Spontan und ungeplant ist eben immer noch am besten.
Trotzdem kann es nicht schaden, wenn man ein paar Dinge im Haus hat und seinen Überraschungsgästen etwas anbieten kann. Wir konnten dieses mal zum Glück mit einem Gin aufwarten, den wir schon lange einmal probieren wollten.

Und hier das Rezept für unseren neuen Lieblingsdrink bei einer spontanen Gin-Session:
Rutte Celery Snapper

Zutaten:
40 ml Gin (unser Liebling: „Rutte Celery Gin“)
80 ml Tomatensaft
20 ml Ananassaft
5 ml frischer Zitronensaft
5 ml Worcestershiresauce
2 Spritzer Sojasauce
2 Spritzer Tabasco
2 Prisen Selleriesalz
1 Prise Schwarzer Pfeffer
1 Prise Chilipulver
Salz nach Geschmack
1 Selleriestange zum Dekorieren

Zubereitung:
Alle Zutaten vermischen und über 2 Eiswürfel in ein hohes Glas geben. Mit der Selleriestange dekorieren.
Für die Zubereitung mehrerer Cocktails werden alle Zutaten außer dem Gin mit
der Anzahl der gewünschten Portionen multipliziert und zu einem Pre-Mix vermischt. In jedes Glas 2 Eiswürfel und 2 Teile Gin geben, mit der fertigen Mischung auffüllen und mit der Selleriestange garnieren.

Die schnelle Alternative: mann kann auch einen fertigen Bloody Mary Mix nehmen und ihn (60 ml) mit Gin (100 ml) und frischem Zitronensaft (10 ml) verrühren.

So, wenn wir jetzt auch noch ein paar Austern gehabt hätten, wäre das wohl die kulinarisch beste Küchenparty ever gewesen – aber gut, man muss sich ja auch noch steigern können. Cheers!

Und übrigens: Wer von Ihnen zwischen dem 15. und 30. September in New York ist, sollte unbedingt bei der „New York Oyster Week 2018“ vorbeischauen. Dort servieren die besten Restaurants der Stadt die weltbesten Austern und Drinks der Stadt – vor allem auch unseren geliebten „Rutte Gin“.

Mehr Informationen unter: www.newyorkoysterweek.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.