Flower Crush

So heißt der neue Make-up-Look von YSL für diesen Frühling – und wir lieben ihn…

Lloyd Simmonds (Creative Director Make-up Yves Saint Laurent Beauté) beschreibt ihn so wunderbar blumig, dass wir es gar nicht besser auf den Punkt hätten bringen können:
„Ich habe diesen Look auf der spielerischen Spannung zwischen kraftvoll und sanft aufgebaut. Der Teint wirkt klar und leuchtend mit der Palette „Rosy Blush“ in den als Highlighter bis zu den Schläfen verwischten „Aquarell“-Nuancen.
Extratiefe zaubern der Lidstrich „Dessin du Regard Waterproof N°11 – Intense Purple“ und die Mascara „Volume Effet faux Cils N°22 – Captivating Purple“.
Die intensiv hydratisierten Lippen verströmen extremen Glanz in tiefem Rosarot – fast schon Fuchsia – mit dem neuen „Gloss Volupté N°3 – Rose Fusion“. Dieses neue Juwel für die Lippen schenkt intensive Frische … als ob man in eine saftige, reife Frucht gebissen hätte.
Die Nägel schmücken sich mit dem tiefen Rot „Rouge Pablo“ von La Laque Couture N° 49 und strahlen damit ultimative Raffinesse aus.“

Bildschirmfoto 2014-02-25 um 13.08.57

Die Must-haves von links nach rechts: Mascara „Volume Effet faux Cils N°22 – Captivating Purple“, um 31 Euro, Eyeliner „Dessin du Regard Waterproof N°11 – Intense Purple“, um 31 Euro, Palette „Rosy Blush“, um 59 Euro, Lipgloss „Gloss Volupté N°3 – Rose Fusion“, um 28 Euro und Nagellack „Rouge Pablo“ von „La Laque Couture N° 49“, um 23 Euro. Mehr unter: www.yslexperience.com

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.