Hanging Garden

04_Holger Hönck_Hanging Gardens

Der Berliner Künstler Holger Hönck kreiert unter dem Titel Hanging Gardens einzigartige Intérieur-Kompositionen mit wunderschönen Lichtobjekten

Er sammelt in seiner Umgebung Pflanzen, Blüten und Gräser, präpariert sie aufwändig und setzt sie dann in handgefertigten, dimmbaren Leuchtkästen aus edlen Hölzern in Szene. Auf diese Weise entstehen langlebige, exklusiv handgefertigte Unikate, die unser Herz sofort im Sturm erobert haben.

Entstanden ist die Idee als Wunsch, Pflanzen in die urbane Architektur zu integrieren. Nach einem längeren Prozess, der immer wieder neues Ausprobieren und Arrangieren im Studio Holger Höncks in Berlin-Prenzlauer Berg bedeutete, ist nach und nach eine ganz neue Landschaft in seinen Räumen entstanden. Die Basis ist ein detailliertes Präparierungsverfahren, das er entwickelt hat.

10% jedes verkauften Hanging Gardens werden vom Künstler an Viva Con Agua gespendet – eine Organisation, die sich für frisches, sauberes Trinkwasser einsetzt (erhältlich in verschiedenen Größen, Preis auf Anfrage).

Mehr Informationen unter: www.hoenck.de

21_Holger Hönck_Hanging Gardens

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.