Kiss my Lips!

Haben Sie Ihren Traummann schon gefunden? Wenn nicht, können Sie ihn mit den neuen Mini-Lipsticks „Leonardo“, „Orlando“, „Collin“ und Co. von Tom Ford schon mal probeküssen …

TF Lips and Boys offen1
Fotos und Video: PR

Die limitierte Kollektion „Lips & Boys“ umfasst 50 exklusive Mini-Lippenstifte (links der Größenvergleich) mit Namen von Männern, die im Leben von Tom Ford eine wichtige Rolle spielen: Freunde, Künstler, Schauspieler – Männer, die ihn inspirieren.
Designer Tom Ford: „Ich mag die Idee, dass Lippenstifte nach Jungs benannt sind. Warum nur einer, wenn man so viele haben kann?“
Die Farbpalette umfasst Nude- und Brauntöne, Silber, Metallics, pinkfarbene Nuancen und die verschiedensten Töne in Koralle, Orange, Rot und Pflaume.
Zudem versorgen die kleinen Kerle die Lippen mit Inhaltsstoffen wie Sojabohnen-Extrakt, brasilianischer Murumuru-Butter und Kamillenblüten-Öl auch noch mit einer Extraportion Pflege. So lässt es sich besonders gut küssen …

Unsere Lieblinge (Farben) sind übrigens: „Adriano“, „Beau“, „Cooper“, Francesco“, „James“, „Matthew“ und „William“ – unabhängig davon welcher prominente Namenspate dahinter steht.

Nur für kurze Zeit erhältlich! Zum Beispiel am Tom Ford Counter im KaDeWe in Berlin oder Karstadt Oberpollinger in München oder bei Breuninger in Düsseldorf (je um 29 Euro).

TFB_LIPSANDBOYS_SABRINALOGO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.