L.A. Poke

L.A. Poke SIGNATURE BOWLS
L.A. Poke

Hoffentlich bald in jeder coolen Stadt …

In Berlin eröffnet das erste L.A. Poke – mit einem Dining-Konzept, das wir uns schon so lange herbeigesehnt haben. Denn es ist einer der Foodtrends überhaupt: gesunde Poke Bowls mit Reis, frischem rohem Fisch und Toppings, wie Avocado, Edamame oder Sesam. Entstanden sind die proteinreichen Gerichte ursprünglich mal auf Hawaii – als eine Kombination aus japanischer und Westküstenküche. Aber auch in den USA und insbesondere in der kalifornischen Food-Szene wurde es schnell zu einem Hype. Die frischen, meist rohen Zutaten, die sich ganz individuell kombinieren lassen, sind leicht und energiegeladenen zugleich und damit geradezu ideal für alle, die gern bewusst und gesund essen.

L.A.Poke Bowls Santa Monica Tuna Mood
L.A.Poke Bowls Santa Monica Tuna Mood

Es gibt Signature Bowls, individuelle Kreationen, kaltgepresste Säften und hausgemachte Eistees. Nach Möglichkeit werden lokale und regional vielfältige Rohstoffe und Zutaten genutzt und auch der Fisch stammt aus nachhaltiger Fischerei.

Also, wir werden das L.A. Poke bei unserem nächsten Hauptstadtbesuch mit Sicherheit sofort ansteuern und eine der leckeren Bowls probieren!

Soft Opening: 17. & 18.05. jeweils von 11:30 – 15:00 Uhr, am 19.05. von 14:00 – 22:00 Uhr – Öffnungszeiten ab dem 21.05.: Mo.-Sa. 11.30 – 22.00 Uhr, So. geschlossen

L.A. Poke, Alte Schönhauser Straße 44, 10119 Berlin, Mehr Infos auch unter: www.lapokebowls.com

L.A. Poke Berlin
L.A. Poke Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.