Öl auf unserer Haut

Huile de Jasmin von Chanel, faceoil, Gesichtsöl, Gesichtspflege mit Jasmin Extrakt
„Huile de Jasmin“ – Revitalisierendes Gesichtsöl mit Jasmin-Extrakt. Von CHANEL (Foto: PR)

Wir lieben Gesichtsöl Huile de Jasmin von Chanel! Warum? Das erfahren Sie hier …

Sie sind einfach wahre Genies in Sachen effektive Hautpflege: Gesichtsöle spenden der Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern versorgen sie auch mit wertvollen Nährstoffen. Zudem lässt sich auch die Foundation anschließend viel besser auftragen. Und wir lieben einfach dieses geschmeidige Gefühl auf der Haut …

Face Oils gibt es mittlerweile ja viele, aber vor allen Dingen das neue „Huile de Jasmin“ von CHANEL hat es uns angetan. Vielleicht auch, weil es mal wieder zeigt, wie modern und zukunftsweisend Mademoiselle Chanel war.
1927 übertrug sie ihre Visionen erstmalig auf die Kosmetik und kreierte schon damals so wunderschöne Hautpflegeprodukte wie zum Beispiel das „Huile de Jasmin“.

Als Hommage an den visionären Geist von Mademoiselle lässt CHANEL dieses Öl nun wiederauferstehen. Es enthält einen Extrakt aus Jasmin, der exklusiv für CHANEL in den Feldern von Grasse angebaut wird. Das revitalisierende Öl besteht fast ausschließlich aus natürlich gewonnenen Ingredienzien, wirkt feuchtigkeitsspendend, glättend, aufbauend und stärkend. So soll es die Hautbarriere schützen und der Haut wieder mehr Geschmeidigkeit und Strahlkraft geben.

Die Anwendung:

„Huile de Jasmin“ kann morgens und/ oder abends, täglich als Pflege und zum Schutz der Haut oder als intensive Behandlung zur Steigerung der Vitalität der Haut, allein oder nach einem Serum verwendet werden.
Beauty-Tipp: Als zusätzliche Pflege und den Extra-Glow vermischen Sie einen Tropfen des Öls mit Ihrer Tagescreme oder mit Ihrer Foundation.

Als Massage:

1. Geben Sie einige Tropfen des Öls auf die Handfläche. Entnehmen Sie mit den Fingerspitzen ein wenig und verteilen sie es auf der unteren Hälfte des Gesichts, den Wangen, Schläfen und der Stirn. Den Rest des Öls zwischen den Handflächen erwärmen und auf die restlichen Gesichtspartien auftragen, dabei von der Mitte nach außen streichen.
2. Massieren Sie das Gesicht in kleinen kreisförmigen Bewegungen, beginnend von der Mitte der Wange nach außen und allmählich in Richtung Stirn. Setzen Sie die kreisförmige Bewegung auf der Stirn und an den Schläfen fort. Führen Sie diese Massage dreimal durch, bevor Sie sanft nach unten hin ausstreichen.
3. Mit einer Hand kreisförmige Bewegungen auf der rechten Gesichtshälfte durchführen, vom Kinn bis zu den Ohren, und dann glatt in Richtung des Schlüsselbeins streichen.
4. Den Schritt auf der anderen Gesichtshälfte genauso durchführen.

„Huile de Jasmin“ ist exklusiv in der Hamburger Boutique CHANEL BEAUTÉ sowie der CHANEL Online Boutique erhältlich (50 ml kosten ca. 110 Euro).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.