Happy Birthday, Beverly Hills

Kein anderer Stadtteil der Welt versprüht so einen Charme, wie Beverly Hills. Mit seinen traumhaften Residenzen und Villen, den exklusiven Geschäften und legendären Orten ist er zum Inbegriff von Reichtum, Schönheit und Hollywood-Glamour geworden. Das Buch „In The Spirit Of Beverly Hills: 100th Anniversary Edition“ von Nancie Clare erzählt die Geschichte dieser „Stadt“, die gerade ihren 100. Geburtstag feiert

Ursprünglich als privates Wohngebiet am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts erbaut, entwickelte sich Beverly Hills zu einem In the spirit of Beverly Hills coverschillernden Stadtteil, der auch nach hundert Jahren nichts von dem Glamour und Luxus vergangener Tage eingebüßt hat.
Angefangen bei legendären Stars, wie Marlene Dietrich, Marilyn Monroe und Lucille Ball, über die Luxusboutiquen am Rodeo Drive und all die anderen geschichtsträchtigen Orte, wie das Beverly Hills Hotel, bis hin zu zahllosen Schilderungen des Lebens dort – das Buch „In The Spirit Of Beverly Hills“ erforscht das Erbe der Reichen und Schönen, die diesen Stadtteil zu dem gemacht haben, was er heute ist.

Beverly Hills lives up to anything the imagination can envision and more. — Nancie Clare

Aber auch die wichtigsten Orte, Shops, Hotels und Restaurants, die Beverly Hills heute zu bieten hat, findet man in diesem hübschen Coffetable-Book.

Jetzt heißt es nur noch ein Zeitfenster zu finden, in dem man den nächsten längeren Aufenthalt dort einplanen kann – und los geht’s…

Um 33 Euro, mehr Informationen: Assouliune

Foto mit Kirk Douglas: John Bryson/Time Life Pictures/Getty Images

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.